MURPF

Ökonomie und Ökologie gehören für uns zusammen

Zum einen fühlen wir uns als Unternehmen der Transportbranche dafür verantwortlich, so umweltfreundlich wie möglich zu handeln. Zum anderen sind Wirtschaftlichkeit und Umweltbewusstsein für uns kein Widerspruch, ganz im Gegenteil. Beispiele gefällig?

Moderne Fahrzeugflotte
Indem wir eine junge Fahrzeugflotte betreiben, übertreffen wir in vielen Punkten die gesetzlichen Vorgaben. Schon im Frühjahr 2006, drei Jahre früher als es das Gesetz verlangt, erfüllt bereits ein Viertel unserer Fahrzeugflotte den Standard «Euro 5».
Euro 5 steht für Motoren, die strengen Umweltauflagen genügen; durch die Abgasnachbehandlung werden Stickoxide in unschädlichen Stickstoff und Wasserdampf umgewandelt. Gleichzeitig trägt die effiziente Verbrennung dieser Motoren zu einer Senkung des Dieselverbrauchs bei.

Optimale Prozesse
Unser Angebot und unsere betrieblichen Organisation sind über alle Stufen auf eine optimale Ausnutzung der Fahrzeuge ausgelegt. Das ermöglicht uns eine hohe Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit. Es hilft aber auch, unnötige Leer oder Umwegfahrten zu vermeiden, welche die Umwelt belasten.