MURPF

Herzliche Gratuliation zur Lehrabschlussprüfung

Wir gratulieren unseren Lernenden herzlich zu ihrer bestandenen Lehrabschlussprüfung!

Furrer Mischa, Automobilfachmann EFZ

Oubaoune Abdeljalil, Logistiker EFZ

Zusätzlich gratulieren wir Mischa Furrer zu seinem Abschluss im 2. Rang als Automobilfachmann EFZ.

Wir freuen uns, dass beide Lernende weiterhin in unserer Unternehmung tätig sein werden. 


Ferienpass Härkingen

Am 13. April erlebten 25 Härkinger Schüler bei uns die Welt der Logistik. Sie durften im Hochregallager mit dem Stapler auf 6 Meter Höhe fahren,
haben den toten Winkel bei LKW studiert und durften sogar selber LKW fahren!


Tele M1 bei Murpf

Liefere statt lafere ist eine Serie des TV-Sender Tele M1, die vier verschiedene Berufe vorstellt.

Die Moderatorin Simone Widmer begleitete unseren Mitarbeiter Thomas Beck einen ganzen Tag. Sie hat den Alltag
im LKW hautnah erfahren und musste selber Hand anlegen.


JRZ 2016

Wiederum haben wir mit Ihnen einen tollen Tag erleben dürfen. 

Besten Dank an alle Spender und an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihren Einsatz für Jugendliche in Not.


Erneuerung der Strukturen Höchmatt 7, 4616 Kappel

Mit dem Erwerb der Liegenschaft Höchmatt 7, in der Industriezone 4616 Kappel, planen wir mit den bestehenden Mietern einen
Erneuerungsbau der Werkhalle, in diese das REZ (regionales- Entsorgungs- Zenter) einzieht. In einer modernen Infrastruktur mit
Drive – Inn System können die Kunden ihre Produkte direkt mit Ihren Fahrzeugen in der Wettergeschützten Halle anliefern und
entsorgen.

Die Firma Condecta bleibt auch weiter unser Partner. Sie wird Ihre Kunden im Bereich Raumsysteme, Container – Module weiter
vom Standort Kappel bedienen. Condecta wird wie gewohnt die nördliche Seite des Areals nutzen.

In dem restlichen Teil der Werkhalle realisieren wir unsere Abteilung: Carrosserie, Spenglerei- Malerei. In diesem Bereich werden
Blech- sowie Lackschäden an unser eigenen Fahrzeugflotte repariert, instand gestellt und neu lackiert. Die Halle wird mit Spenglerei-
Arbeitsplätzen sowie einer modernen Einbrennlackierkabine ausgestattet.

Für ein ruhiges und sicheres Rothsangelmatt- Quartier 

In Zusammenarbeit mit den Gemeinden Kappel und Hägendorf planen wir eine neue Erschliessungsstrasse der Industriezone
Höchmatt (Höchmatt – Gäustrasse). Uns ist wichtig, das Quartier Rothsangelmatt vom Gewerbeverkehr Höchmatt zu entlasten.
Die neue, derzeit in Planung stehende Entlastungsstrasse, soll den Kindern des Quartiers mehr Freiraum für eine aktive Freizeitgestaltung
schaffen.

Für ergänzende Fragen stehen wir Ihnen unter der Nummer 062 209 49 86 gerne zur Verfügung.

Die Geschäftsleitung

Hägendorf, 19. November 2015

 

 

 


Kreisel Scheuermatten eröffnet

Die schmucke Solarblume steht auf dem Kreisel im Ortseingang von Hägendorf. Die Smartflower verfügt über eine Solarfläche von 18 m2.
Die produzierte Strommenge wird direkt in das eigene System eingespiesen.

Hägendorf, 13. Mai 2015


Partnerschaft zwischen F. Murpf AG und ORIOR-Gruppe

Die F. Murpf AG übernimmt per 28. Mai 2014 die Firma Lineafresca von der ORIOR-Gruppe.

Wir bauen mit der Übernahme unsere Marktstellung im Bereich der gekühlten und tiefgekühlten Lebensmittel-Feinstverteilung gezielt aus.

Damit verfolgen wir drei Ziele:

Sicherstellung einer erfolgreichen Entwicklung des heutigen Bereichs «Sprinterlogistik» der Lineafresca AG.

Erhalt der Arbeitsplätze und Integration in die Strukturen der F. Murpf AG.

Ausbau der Marktstellung der F. Murpf AG im Bereich der Feinstverteilung von gekühlten und tiefgekühlten Lebensmitteln.

Mit der Übername der Lineafresca AG übernehmen wir auch die entsprechenden Mitarbeitenden. Der Geschäftsbereich «Sprinterlogistik
mit nationaler Feinverteilung» wird per Oktober 2014 in unsere Strukturen in Hägendorf integriert und operativ am Markt aktiv sein.

Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Die Geschäftsleitung

Hägendorf, 9. Mai 2014